kopf
Chor

 
    

Der Dietmar-Hahn-Chor - Frauen mit Spaß an der Stimme
DHCEinmal in der Woche treffen wir uns: ca. 25 sangesbegeisterte Frauen finden sich zur
Chorprobe im Auditorium der Stadtbücherei in
Ahlen ein. Die Freude ist jedes Mal
groß - und wie das bei uns Frauen
nun mal so ist, gibt es immer viel zu erzählen.
Unsere Chorleiterin Ines Schreiner hat alle Hände voll zu tun für die nötige Proben-
Konzentration zu sorgen. Das gelingt ihr über leichte Dehn- und Lockerungsübungen,
mit denen der ganze Körper für das Singen vorbereitet wird. Es folgt ein intensives
Einsingen mit immer neuen Übungen, abgestimmt auf das zu probende Liedgut.
Dann wird das erste Lied angestimmt.

Rückt ein Konzert oder Auftritt näher, kommen bei einigen Liedern kleine
choreographische Bewegungen hinzu. Gar nicht so einfach sich zu bewegen und
dabei noch überzeugend zu singen. Alle sind mit Eifer bei der Sache, es soll ja beim
Konzert ein harmonisches Gesamtbild ergeben. Da wird in der Probe schon mal eine
Textstelle vertauscht oder rechts mit links verwechselt - alles nicht schlimm, eine
Probe ist ja zum probieren da. Mit Spaß und Engagement werden auch diese Hürden
gemeistert.

Nach der Probe gehen wir nicht sofort auseinander. Mal wird die Organisation für das
Konzert geklärt, mal einer Sängerin ein Geburtstagsständchen gesungen. An jedem
ersten Mittwoch im Monat bringen wir eine Kleinigkeit zu knabbern oder etwas zu
trinken mit, dann wird nach der Probe noch gemütlich zusammen gesessen.

Damit es beim Konzert auch richtig gut klingt, werden wir bei einigen Titeln am
Klavier begleitet. Das übernimmt meistens unser Lieblingspianist Arno Mejauschek.
Mit ihm muss nicht viel geprobt werden - eine kurze Absprache mit der Chorleiterin
und der Chor kann sich auf seine einfühlsame Begleitung verlassen.


Neugierig geworden? Dann seien Sie doch dabei:
im Publikum, als Sängerin oder förderndes Mitglied - wir freuen uns auf Sie!